Beiträge

Learning by doing – der Name ist Programm

Das Be­gleit­pro­gramm „Lear­ning by do­ing“ der Ber­li­ner Stadt­mis­sion schafft Be­geg­nungs­räume für Men­schen mit Mi­gra­ti­ons- und Zu­fluchts­ge­schichte und Men­schen aus der Nach­bar­schaft. Ein Ort, wo nach Hilfe ge­fragt wer­den darf, und Lö­sun­gen ge­fun­den wer­den. Sie un­ter­stüt­zen bei der deut­schen Bü­ro­kra­tie, bie­ten Sprach­coa­chings an und schaf­fen ei­nen Ort für Aus­tausch und Gemeinschaft.

WEITERLESEN »

Gemeinsam den Sonntag verbringen: Offenes Kiez-Café am Mehringplatz

Lustvoll leben mit 80+

Be­richt über die 18. Fach­ta­gung Pal­lia­tive Ger­ia­trie am 6. Ok­to­ber 2023

WEITERLESEN »

Auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft

Die Fürst Don­ners­marck-Stif­tung en­ga­giert sich für Men­schen mit Behinderung

WEITERLESEN »

Gemeinsam statt einsam

Er­öff­nung der 49. Ber­li­ner Se­nio­ren­wo­che am 24. Juni 2023 

WEITERLESEN »

Altbewährt und trotzdem neu

Der Ber­li­ner Frau­en­bund 1945 e.V.

WEITERLESEN »

Leben können. Sterben dürfen.

Pal­lia­tiv­ger­ia­tri­sche Stadt­rund­fahrt am 30. Juni 2023

WEITERLESEN »

Nachgefragt: Berliner Zeitzeug:innen und ihre Migrationserfahrungen

Aus­stel­lung der Zeit­Zeu­gen­Börse Ber­lin er­öff­net im Mitte Museum

WEITERLESEN »

Wahlhelferin – Ein Blick hinter die Kulissen

von Eve­line Harder

WEITERLESEN »

Not just a place to go, but a place to grow

Mit­glied des Sprecher:innenrates be­suchte auf ei­ner Stu­di­en­reise New York City

WEITERLESEN »