Wir wollen zusammenarbeiten!

Das war das Mo­tiv der 36 Grün­dung­sor­gan­i­sa­tio­nen des sein­erzeit­i­gen “ak­tiv in Berlin” Lan­des­netzwerk Bürg­eren­gage­ment im Juni 2005, und das ist es noch heute, jetzt ak­tiv als Lan­desnet­zw­erk Bürg­eren­gage­ment Berlin: In­zwi­schen 87 Mit­glieder tauschen sich fach­lich aus und mis­chen sich poli­tisch ein. „Ge­mein­sam sind wir stärker“ ist gelebte Praxis. Sie wollen dabei sein?

Auf dem Weg zu einer Berliner Engagementstrategie

Ap­pell von zivilge­sellschaftlichen Or­gan­i­sa­tio­nen im Land Berlin | Vertreterin­nen und Vertreter von Berliner En­gage­ment-Or­gan­i­sa­tio­nen fordern zügige Um­set­zung der 100 Hand­lungsempfehlun­gen zur Berliner Engagementstrategie.

Bernd Schlömer zur Berliner En­gage­mentstrate­gie | Das Lan­desnet­zw­erk Bürger­engagement Berlin be­fragt in loser Folge Politiker:innen im Ab­ge­ord­neten­haus zur Berliner En­gage­mentstrate­gie. Heute antwortet Bernd Schlömer, Sprecher für Bürg­er­rechte, Dig­i­tal­isierung und Ver­wal­tungsmod­ernisierung der FDP-Frak­tion.
Von Hel­mut Herold

Hen­drikje Klein zur Berliner En­gage­mentstrate­gie | Das Lan­desnet­zw­erk Bürg­eren­gage­ment Berlin be­fragt in loser Folge Politiker:innen im Ab­ge­ord­neten­haus zur Berliner En­gage­mentstrate­gie. Heute antwortet Hen­drikje Klein, Sprecherin für Bürg­er­beteili­gung und En­gage­ment der Frak­tion Die Linke.
Von Hel­mut Herold

➟ Die En­gage­mentstrate­gie im BLOG

Berichtet im Blog des Landesnetzwerks

Wet­tbe­werb „Gestalter:innen der Zivilge­sellschaft“ ges­tartet |
Wer sind die Gestalter:innen der Zivilge­sellschaft? Mit einem Wet­tbe­werb wollen die Landes­freiwilligenagentur Berlin e.V. und das Landes­netzwerk Bürg­eren­gage­ment Berlin das her­aus­finden und en­gagierte Berliner:innen würdigen. 
Von Hel­mut Herold

Flex­i­bel, kreativ und dig­i­tal | Wie kom­men zivilge­sellschaftliche Or­gan­i­sa­tio­nen mit den Her­aus­forderun­gen der Pan­demie zurecht? Vertreter:innen von fünf Pro­jek­ten beant­worteten un­sere Fra­gen.
Von Marc D. Ludwig

Sil­ber­netz-Fre­und­schaften | Das Se­niorentele­fon des Vere­ins Sil­ber­netz bi­etet als beson­deren Ser­vice Sil­ber­netz-Fre­und­schaften an. Dabei kön­nen An­rufende auf ihren Wun­sch hin mit ehre­namtlichen Silbernetz-Freund:innen ein­mal pro Woche ein per­sön­liches Gespräch am Tele­fon führen.
Von Eve­line Harder

➟ Alle Beiträge im BLOG des Landesnetzwerks

Nachrichten aus dem Landesnetzwerk

57. MV Lan­desnet­zw­erk Bürg­eren­gage­ment Berlin | Di­en­stag, 16. Juni 2021, von 10:00 bis 12:30 Uhr — On­line-Meet­ing über Zoom: Im Vorder­grund steht der bi­lanzierende Blick auf un­sere Ak­tiv­itäten im Su­per-Wahl­jahr 2021. Was haben wir er­re­icht? Wo soll es hinge­hen? Wer hat uns geantwortet?

Ein­ladung: 8. Fachkreis Frei­willi­gen­man­age­ment — on­line | Mittwoch, 09.06.2021, von 09:30 bis 12:00 Uhr im Zoom-Videokon­feren­zraum — gemein­sam mit dem Ar­beit­skreis Frei­williges En­gage­ment (PARITÄTER Berlin). Um An­mel­dung wird ge­beten. Neue Teilnehmer:innen sind her­zlich willkommen!

Ein­ladung: 11. Fachkreis Di­ver­sität­sof­fen­heit (DO) — on­line | Di­en­stag, 08.06.2021, von 14:00 bis 16:00 Uhr im Zoom-Videokon­feren­zraum: On Top: Aus­tausch Berlin — Bran­den­burg. Um An­mel­dung wird ge­beten. Neue Teilnehmer:innen sind her­zlich willkommen!

➟ Neues aus den TWIT­TER-Net­zw­erken
der Mit­glieder des Landesnetzwerks

 

LANDESNETZERK BÜRGERENGAGEMENT BERLIN
zuletzt ak­tu­al­isiert 22.06.2021

 

Print Friendly, PDF & Email