Wir wollen zusammenarbeiten!

Das war das Mo­tiv der 36 Grün­dung­sor­gan­i­sa­tio­nen des sein­erzeit­i­gen “ak­tiv in Berlin” Lan­des­netzwerk Bürg­eren­gage­ment im Juni 2005, und das ist es noch heute, jetzt ak­tiv als Lan­desnet­zw­erk Bürg­eren­gage­ment Berlin: In­zwi­schen 87 Mit­glieder tauschen sich fach­lich aus und mis­chen sich poli­tisch ein. „Ge­mein­sam sind wir stärker“ ist gelebte Praxis. Sie wollen dabei sein?

Berichtet im Blog des Landesnetzwerks

En­gagiert und er­fol­gre­ich | Auf der 55. Mit­gliederver­samm­lung des Lan­desnet­zw­erks Bürg­eren­gage­ment zog der schei­dende Sprecher:innenrat eine beein­druck­ende Bi­lanz seiner Ar­beit. Trotz Ein­schränkun­gen durch Corona wur­den in vie­len Bere­ichen große Fortschritte erzielt. Vor allem bei der Er­ar­beitung der Berliner En­gage­mentstrate­gie leis­tete das Lan­desnet­zw­erk einen wichti­gen Beitrag. Von Hel­mut Herold

Lan­desnet­zw­erk wählte Sprecher:innenrat | Wählen in Coro­n­azeiten – geht das über­haupt? Es geht, wie die ak­tuelle Wahl des Sprecher:innenrates des Lan­desnet­zw­erks Bürg­eren­gage­ment zeigt.

Jüdis­ches En­gage­ment in Berlin | Nina Peretz, Vor­sitzende des Vere­ins Fre­unde der Syn­a­goge Fraenkelufer, berichtet über das vielfältige En­gage­ment von Ju­den in Berlin. So beteiligt sich ihr Verein wieder am Mitz­vah Day am 15. No­vem­ber, bei dem in diesem Jahr Spenden für Ob­dachlose gesam­melt wer­den. Von Hel­mut Herold 

Schmerzen und Leid lin­dern | Am 9. Ok­to­ber 2020 fand in Berlin die diesjährige Fach­ta­gung Pal­lia­tive Geri­atrie statt. Vorgestellt wur­den unter an­derem prak­tis­che Er­fahrun­gen mit dem Konzept To­tal Pain unter den Be­din­gun­gen der Corona-Pan­demie. Von Eve­line Harder

Ein Leben für die Opfer­hilfe | Der Weisse Ring steht Opfern von Straftaten rechtlich und sozial bei, ver­tritt ihre Ansprüche und ver­mit­telt ih­nen Hilfe zur Selb­sthilfe. In Berlin hat der Verein 13 Außen­stellen und 135 ehre­namtliche Mi­tar­bei­t­ende, die sich um die 850 Fälle pro Jahr küm­mern. Von Friederike Prinz-Dannenberg

Zehn In­ter­views zum En­gage­ment | Lern.Ort.Engagement Im En­gage­ment­blog zur 10. Berliner En­gage­ment­woche äußerten sich zehn Vertreter:innen aus Poli­tik, Wirtschaft und Zivilge­sellschaft unter an­derem dazu, was das diesjährige Motto „Lern.Ort.Engagement“ für sie per­sön­lich be­deutet. Von Hel­mut Herold

➟ Alle Beiträge im BLOG des Landesnetzwerks

Nachrichten aus dem Landesnetzwerk

Get to­gether — dig­i­tal. Neu­jahrsemp­fang 2021 | HERZLICHE EINLADUNG! Mittwoch, 20. Jan­uar 2021, von 15:00 bis 17:00 Uhr. Mit einem Gruß­wort und Blick auf das En­gage­ment-Jahr 2021 von Frau Staatssekretärin Sawsan Chebli. Jetzt ANMELDEN! Wir hof­fen, Sie alle dig­i­tal und gesund im Neuen Jahr be­grüßen zu können!

Ter­mine 2021 der Fachkreise des Lan­desnet­zw­erks | SAVE THE DATES! Die Fachkreise Frei­willi­gen­man­age­ment und Di­ver­sität­sof­fen­heit (DO) des Lan­desnet­zw­erks Bürg­eren­gage­ment Berlin haben ge­plant: Frei­willi­gen­man­age­ment am 25. März, 9. Juni (gemein­sam mit dem Par­itäter Berlin), 26. Au­gust und 25. No­vem­ber, jew­eils von 10:00–12:00 Uhr. Di­ver­sität­sof­fen­heit (DO) am 23. Feb­ruar, 8. Juni, 14. Sep­tem­ber und 30. No­vem­ber, jew­eils von 14:00–16:00 Uhr.

56. MV Lan­desnet­zw­erk Bürg­eren­gage­ment Berlin | SAVE THE DATE! VORMERKEN! Mittwoch, 17. März 2021, von 14:00 bis 16:00 Uhr. Ein­ladung und weit­ere In­for­ma­tio­nen fol­gen zeitnah!

➟ Neues aus den TWIT­TER-Net­zw­erken
der Mit­glieder des Landesnetzwerks

LANDESNETZERK BÜRGERENGAGEMENT BERLIN
zuletzt ak­tu­al­isiert 05.01.2021

 

Print Friendly, PDF & Email