Wir wollen zusammenarbeiten!

Das war das Mo­tiv der 36 Grün­dungs­or­ga­ni­sa­tio­nen des sei­ner­zei­ti­gen “ak­tiv in Ber­lin” Lan­des­netzwerk Bür­ger­en­ga­ge­ment im Juni 2005, und das ist es noch heute, jetzt ak­tiv als Lan­des­netz­werk Bür­ger­en­ga­ge­ment Ber­lin: In­zwi­schen 87 Mit­glie­der tau­schen sich fach­lich aus und mi­schen sich po­li­tisch ein. „Ge­mein­sam sind wir stär­ker“ ist ge­lebte Pra­xis. Sie wol­len da­bei sein?

Auf dem Weg zu einer Berliner Engagementstrategie

Ap­pell von zi­vil­ge­sell­schaft­li­chen Or­ga­ni­sa­tio­nen im Land Ber­lin | Vertreter:innen von Ber­li­ner En­ga­ge­ment-Or­ga­ni­sa­tio­nen for­dern zü­gige Um­set­zung der 100 Hand­lungs­emp­feh­lun­gen zur Ber­li­ner Engagementstrategie.

Bernd Schlö­mer zur Ber­li­ner En­ga­ge­ment­stra­te­gie | Das Lan­des­netz­werk Bürger­engagement Ber­lin be­fragt in lo­ser Folge Politiker:innen im Ab­ge­ord­ne­ten­haus zur Ber­li­ner En­ga­ge­ment­stra­te­gie. Heute ant­wor­tet Bernd Schlö­mer, Spre­cher für Bür­ger­rechte, Di­gi­ta­li­sie­rung und Ver­wal­tungs­mo­der­ni­sie­rung der FDP-Frak­tion.
Von Hel­mut Herold

Hen­drikje Klein zur Ber­li­ner En­ga­ge­ment­stra­te­gie | Das Lan­des­netz­werk Bür­ger­en­ga­ge­ment Ber­lin be­fragt in lo­ser Folge Politiker:innen im Ab­ge­ord­ne­ten­haus zur Ber­li­ner En­ga­ge­ment­stra­te­gie. Heute ant­wor­tet Hen­drikje Klein, Spre­che­rin für Bür­ger­be­tei­li­gung und En­ga­ge­ment der Frak­tion Die Linke.
Von Hel­mut Herold

➟ Die En­ga­ge­ment­stra­te­gie im BLOG

Berichtet im Blog des Landesnetzwerks

Re­dak­ti­ons­team sucht Ver­stär­kung | Sie fin­den die Ar­beit des Lan­des­netz­werks Bür­ger­en­ga­ge­ment Ber­lin wich­tig? Sie wol­len es för­dern und un­ter­stüt­zen: Mit ih­rer Zeit, mit ih­ren Ideen, mit ih­rer Spende? Wir bie­ten ih­nen dazu viel­fäl­tige Möglichkeiten.

Keine Zu­kunft für Zi­vil­ge­sell­schaft? | Auf der 57. Mit­glie­der­ver­samm­lung des Lan­des­netz­werks Bür­ger­en­ga­ge­ment wur­den die Ber­li­ner Charta zum Bür­ger­schaft­li­chen En­ga­ge­ment wei­ter­ent­wi­ckelt und Rück­mel­dun­gen der Par­teien zu den Wahl­prüf­stei­nen vor­ge­stellt. Kri­ti­siert wurde, dass zur­zeit klare Aus­sa­gen feh­len, wie die Po­li­tik mit der Zi­vil­ge­sell­schaft wei­ter zu­sam­men­ar­bei­ten will.
Von Marc D. Ludwig

Das po­li­ti­sche Ber­lin – ein­fach er­klärt | Rita Hü­ben­thal-Mon­tero bie­tet seit vie­len Jah­ren Stadt­füh­run­gen in ein­fa­cher Spra­che an. The­ma­ti­sche Füh­run­gen wie „Das po­li­ti­sche Ber­lin“ ge­hö­ren in ihr Re­per­toire. Au­ßer­dem hat sie die Bro­schüre „Das po­li­ti­sche Ber­lin – ein­fach er­klärt“ ver­fasst, die vom Uni­onhilfs­werk her­aus­ge­bracht wurde und seit Juli in der Lan­des­zen­trale für po­li­ti­sche Bil­dung er­hält­lich ist. 
Von Eve­line Harder

➟ Alle Bei­träge im BLOG des Landesnetzwerks

Nachrichten aus dem Landesnetzwerk

Wahl­prüf­steine | Der Sprecher:innenrat des Lan­des­netz­werks Bür­ger­en­ga­ge­ment be­fragte im Vor­feld der Ber­li­ner Ab­ge­ord­ne­ten­haus­wahl Par­teien zur Rolle von Bür­ger­schaft­li­chem En­ga­ge­ment und Zi­vil­ge­sell­schaft in der kom­men­den Le­gis­la­tur. Die Ant­wor­ten hat nun Marc D. Lud­wig zusammengestellt. 

57. Mit­glie­der­ver­samm­lung | Be­richt: Im Fo­kus der Mit­glie­der­ver­samm­lung des Lan­des­netz­werks Bür­ger­en­ga­ge­ment Ber­lin am 16. Juni 2021 stan­den die Ar­beits-Agenda des neuen Sprecher:innenrats 2021–2023, die Wahl­prüf­steine 2021 zur Ab­ge­ord­ne­ten­haus­wahl, die Rück­mel­dun­gen der Par­teien zur Um­set­zung der Ber­li­ner En­ga­ge­ment­stra­te­gie und das Up­date für die „Ber­li­ner Charta zum Bür­ger­schaft­li­chen En­ga­ge­ment“ (2004).

Ein­la­dung: 8. Fach­kreis Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment – on­line | Mitt­woch, 09.06.2021, von 09:30 bis 12:00 Uhr im Zoom-Vi­deo­kon­fe­renz­raum – ge­mein­sam mit dem Ar­beits­kreis Frei­wil­li­ges En­ga­ge­ment (PARITÄTER Ber­lin). Um An­mel­dung wird ge­be­ten. Neue Teilnehmer:innen sind herz­lich willkommen!

➟ Neues aus den TWIT­TER-Netz­wer­ken
der Mit­glie­der des Landesnetzwerks

 

LANDESNETZERK BÜRGERENGAGEMENT BERLIN
zu­letzt ak­tua­li­siert 25.06.2021

 

Print Friendly, PDF & Email