Von wegen zumachen und abwarten

Weil we­gen der Corona-Pan­demie das sonst übliche Pro­gramm in der Se­nioren-Begeg­nungsstätte des Union­hil­f­swerks in der Singer­straße 83 ruhen muss, haben sich Lei­t­erin Anne Fritzsche und ihr ehre­namtliches Team neue Un­ter­stützungs- und Be­ratungsange­bote aus­gedacht. Wie genau das funk­tion­iert, lesen Sie hier.

Mitmachen

LANDESNETZERK BÜRGERENGAGEMENT BERLIN — Blog­beitrag
zuletzt über­ar­beitet 26.03.2020

 

Print Friendly, PDF & Email