Mitmachen

Ob es sich bei Ihrer Organisation um einen Verein, ein Projekt oder eine Initative handelt, um eine Stiftung oder ein Unternehmen – wenn Sie mit freiwillig, ehrenamtlich oder bürgerschaftlich engagierten Menschen arbeiten, sind Sie bei uns im Landesnetzwerk Bürgerengagement Berlin herzlich willkommen!

Voraussetzung dafür ist

Sie sind einverstanden

– mit der Berliner Charta zum Bürgerschaftlichen Engagement vom 04.11.2004
– mit dem Selbstverständnis des Landesnetzwerks vom 19.11.2008
– mit dem Leitbild des Landesnetzwerks vom 13.02.2007
– mit der Satzung vom 25.10.2010

Wir wünschen uns von Ihnen als Mitglied

– Das Interesse, gemeinsame Ziele zu erarbeiten und zu erreichen
– Eine Verbindliche und regelmäßige Mitarbeit
– Fachliche Beiträge
– Die Bereitschaft zu Informationsaustausch und Kooperation
– Wertschätzung aller Mitglieder

Als Mitglied können Sie von uns erwarten

– Aktuelle Informationen zum Bürgerengagement aus erster Hand
– Fachliche Vernetzung mit den verschiedenen Partnern im Bürgerengagement
– Mitgestaltung der Berliner Engagementpolitik
– Austausch von Best-Practice-Beispielen und Erfahrungen
– Kooperation bei Fachthemen, Projekten und gemeinsamen Veranstaltungen

Mitglied werden: wie?

Sie füllen den ➟ Aufnahmeantrag aus und senden ihn uns zu. Wir freuen uns auch über einige kurze Informationen zu Ihrer Organisation. Der Sprecherrat entscheidet dann über Ihre Aufnahme als neues Mitglied im Landesnetzwerk Bürgerengagement Berlin – und Sie erhalten von uns so rasch wie möglich eine Nachricht. Der jährlich zu bezahlende Mitgliedsbeitrag beträgt regulär 50 Euro.

Bitte senden senden Sie per email ➟ landesnetzwerk(at)freiwillig.info den Aufnahmeantrag an die Geschäftsstelle des Lan­des­netz­werks.

Mitmachen

LANDESNETZERK BÜRGERENGAGEMENT BERLIN – Mitmachen
zuletzt aktualisiert 01.04.2019

 

Print Friendly, PDF & Email