Zum Tag der Menschenrechte

Am 10. Dezem­ber wird der Tag der Men­schen­rechte gefeiert. Es ist der Gedenk­tag zur All­ge­meinen Erk­lärung der Men­schen­rechte.

Von Hel­mut Herold und To­bias Baur

WEITERLESEN »

Wir sind gut vorangekommen

Ein­drücke von der 53. Mit­gliederver­samm­lung des Lan­desnet­zw­erks Bürg­eren­gage­ment Berlin

Von Hel­mut Herold

WEITERLESEN »

Einladung: 4. Fachkreis Interkulturelle Öffnung (IKÖ)

Mittwoch, 11.12.2019, von 14:00 bis 16:00 Uhr
Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

Um An­mel­dung bis zum 10. Dezem­ber wird ge­beten ➟ Ein­ladung und An­mel­dung.

Neue Teilnehmer*innen sind auch her­zlich willkom­men!
WEITERLESEN »

Einladung: 3. Fachkreis Freiwilligenmanagement

Don­ner­stag, 28.11.2019, von 10:00 bis 12:00 Uhr
In­terkul­turelles Ju­gend- und Fam­i­lien­zen­trum SCHALASCH (im Club Di­a­log e.V.)
Lin­dower Str.18 (Auf­gang 2), 13347 Berlin

Um An­mel­dung bis zum 26. No­vem­ber 2019 über eckhardt(at)freiwillig.info wird ge­beten. Bitte in­formieren Sie mich auch, wenn Sie The­men unter „Ver­schiedenes“ ein­brin­gen möchten.
Neue Teilnehmer*innen sind auch her­zlich willkom­men!

➟ Ein­ladung

WEITERLESEN »

Bericht von der Fachtagung Palliative Geriatrie

Die 14. Fach­ta­gung Pal­lia­tive Geri­atrie Berlin fand am 18. Ok­to­ber 2019 in der Kon­rad-Ade­nauer-Stiftung statt

Von Eve­line Harder

WEITERLESEN »

Nie war Zivilgesellschaft so wichtig! Elemente einer Berliner Engagementstrategie

von Sprecher­rat

In einem rund einein­hal­b­jähri­gen En­twick­lung­sprozess haben die Mit­glieder und In­ter­essierte des Lan­desnet­zw­erks Bürg­eren­gage­ment Berlin über El­e­mente für eine Berliner En­gage­mentstrate­gie be­raten.

WEITERLESEN »

Die Beschwerlichkeiten des Alters

Die Beschw­er­lichkeiten des Al­ters

Von Hel­mut Herold

WEITERLESEN »

Redakteurin auf Tour

Tour de Pal­lia­tiv – eine pal­lia­tivge­ri­atrische Stadtrund­fahrt

Von Eve­line Harder

WEITERLESEN »

Das Netzwerk wächst / Nachdenken über Ausgrenzung

Im­pres­sio­nen von der Mit­gliederver­samm­lung des Lan­desnet­zw­erks Bürg­eren­gage­ment am 21. Au­gust 2019

Von Hel­mut Herold

WEITERLESEN »

Angriffe auf die Zivilgesellschaft

Nach Ein­schätzung der Amadeu An­to­nio Stiftung gerät die Zivilge­sellschaft im­mer mehr unter Druck der AfD. Vere­ine und Ini­tia­tiven wer­den ver­leumdet und bedroht, ins­beson­dere, wenn sie sich in Poli­tik­bere­ichen be­we­gen, die von der AfD als Kampfge­bi­ete be­tra­chtet wer­den – etwa Mi­gra­tion, Is­lam, Geschlechterg­erechtigkeit, sex­uelle Iden­titäten oder Kinder- und Ju­gend­poli­tik.

Von Hel­mut Herold

WEITERLESEN »